Lost Place-Shooting mit Franzi

Verlassene Orte und über das Glück, dort shooten zu können.

Verlassene Orte, also Lost Places, sind als Fotolocation aktuell absolut angesagt.
Der Betrachter dieser Bilder wird unmittelbar in eine andere Welt entführt. Ein Grund für die Beliebtheit solcher Fotografien. Einmal entdeckt, sollte man sie als Fotograf nutzen so schnell es geht. Oft sind diese Bauwerke vom Abriss bedroht und dann nicht mehr verfügbar. Ein Shooting an einem Lost Place mit einem Model dürfte viele People-Fotografen reizen, so gelang es mir schnell Franz für die Idee zu begeistern.

Wir hatten eine tolle Zeit und konnten diese tollen Bilder gemeinsam entstehen lassen.

Eines sei an dieser Stelle noch erwähnt: Der Eigenschutz geht immer vor. Baufällige Ruinen, die Verletzungsgefahren bieten sind ungeeignet. Außerdem stellt das ungenehmigte Betreten einer Lost Place Location den Tatbestand des Hausfriedensbruches dar, was das bedeutet ist klar.

Don’t Stop Here

More To Explore

Hier wird gerade umgebaut

Sehr gehrte BesucherInnen,   vielen Dank für Ihren Besuch. Zur Zeit wird diese Website umgebaut. Entschuldigen Sie bitte die Umstände und den vielen Bauschutt. Ich